Campingurlaub in Frankreich

Ein Urlaub mit dem Wohnmobil oder mit dem Wohnwagen bietet ihnen die Möglichkeit, unser Nachbarland, die gastfreundlichen Einwohner und die regionale französische Küche kennen zu lernen.
Die schönen Regionen Elsass, die Bretagne, die Provence oder die Mittelmeer- und Atlantikküste sind wie geschaffen für einen erholsamen Campingurlaub mit der ganzen Familie in Frankreich. Unzählige gute Campingplätze in unserem Nachbarland Frankreich warten nur darauf, von ihnen besucht zu werden. Die luxuriösere Alternative zum Zelt oder Wohnwagen ist dabei ein Ferienhaus auf dem Campingplatz, das meistens auch auf einem der zahlreichen Plätze gebucht werden kann.

Traditionelle interessante kleine Orte bezaubern die Besucher mit ihrem Charme und laden immer wieder zum Besuch ein. Das milde Klima macht einen Campingurlaub in Frankreich für die Urlauber besonders interessant. Bei Ausflügen in die nähere Umgebung können hier Zeitzeugen früherer Kulturen besichtigt werden.
Einen ungezwungenen erholsamen Urlaub in der herrlichen Natur können Sie auf den mehr als 10.000 Campingplätzen verbringen, dabei kann Camping auf dem Bauernhof bis hin zum Urlaub in einer FKK-Anlage gebucht werden. Die einzelnen Plätze werden jeweils nach ein bis fünf Sternen eingeteilt, die Auswahl wird ihnen somit ungemein erleichtert, da die Sterne für den Komfort und die Ausstattung der Campingplätze stehen.

Wildes Camping in Frankreich ist nicht überall gestattet, in der freien Natur muss die Genehmigung des Eigentümers eingeholt werden. An öffentlichen Straßen, am Ufer vom Meer, in unmittelbarer Nähe von Sehenswürdigkeiten und in Schutzgebieten ist das Campen nicht gestattet und wird strafrechtlich verfolgt. Daher ist es immer zu empfehlen, auf einem Campingplatz seine Unterkunft zu buchen.